Archiv

Ein Schnuppertag in Wermsdorf

Am Dienstag, den 30.10.18, sind wir mit einem Sonderbus nach Wermsdorf gefahren und haben in der Turnhalle zuerst Sportunterricht gemacht. Wir durften uns an verschiedenen Stationen ausprobieren, z. B. Tischtennis, Fußballspielen, Ringturnen und noch vieles mehr. Am Ende des Sportunterrichts haben alle Zweifelderball gespielt. Danach ging es zum Umziehen und wir konnten endlich frühstücken. Nach dem Frühstück haben wir ein paar Unterrichtsstunden gemacht, z. B. Biologie. Danach haben wir ein bisschen bei dem Musikunterricht zugehört. Anschließend sind wir in die Küche gegangen und haben Nudelsalat gemacht. Er hat sehr lecker geschmeckt. Nach dem Mittagessen sind wir wieder in die Grundschule Dahlen zurückgefahren. Ich fand es war sehr interessant und es hat sehr viel Spaß gemacht!

Hanna, Klasse 4a

Mit dem Bus ins Reich der Kochkünste

Am 29.10.18 sollten die Schüler der 3. und 4. Klassen etwas Besonderes erleben.  Auf dem Schulhof stand ein Bus, in dem man kochen kann - also ein Kochbus. Wir stiegen eine Treppe hoch und kamen in einen Raum, in dem sich eine lange Tafel mit Bänken befand. Mit Kochmütze und Schürze ausgestattet, warteten  wir gespannt auf den Beginn der Kocherei. Es sollte Pommes mit selbstgemachter Soße geben, unser Leibgericht. Zuerst musste jeder von uns unter Beweis stellen, dass er mit einem Sparschäler Kartoffeln schälen kann, ohne sich die Haut mit abzusäbeln. Anschließend schnitten wir die kostbaren Knollen in längliche Streifen und ab damit in den Ofen. Nun wollten wir unsere gesunde Soße zubereiten ganz ohne Zucker und Konservierungsstoffe. Wir schnitten Möhren, Lauch, Sellerie und Zwiebeln in kleine Würfel. Weil es Kinder süß mögen, zauberten wir noch eine geschnippelte Birne mit dazu. Das Ganze wurde auf einem Miniherd direkt vor uns auf dem Tisch angebraten und mit Gemüsebrühe abgelöscht. Hinzu kam noch Tomatenmark. Eine Kugel Rote Beete sorgte für die geniale Farbe. Dann war es endlich so weit. Der würzige Duft frischer Pommes zog in unsere Nasen. Die Soße wurde in kleine Schalen gebettet. Es schmeckte köstlich. Nach 5 Minuten war davon kein Krümel mehr zu sehen. Nach der Schlemmerei verließen wir den Bus. Als Überraschung bekam jeder von uns sogar noch einen Beutel, eine Trinkflasche, ein Brettchen und einen Sack Kartoffeln geschenkt. Friedi hatte den Größten. Der hatte mächtig zu schleppen. Es war eine tolle Stunde im Kochbus, die wir so schnell nicht vergessen werden .

Fin, Klasse 4b

 

LVZ-Zeitungsartikel: http://www.lvz.de/Region/Oschatz/Kochbus-macht-in-Dahlen-Station

 

DFB-Mobil

Am Donnerstag, den 27.9.18, war bei uns das DFB-Mobil zu Gast. Die Klassen 2a und 2b erlebten ein tolles Fußballtraining. Zum Schluss haben wir noch Fußball gespielt. Uns hat es allen sehr viel Spaß gemacht!

Nico, Klasse 2a

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
HeuteHeute601
GesternGestern1865
Diese WocheDiese Woche12316
Diesen MonatDiesen Monat33942
AlleAlle2186136
Your IP Adress:18.232.124.77